Montag, 11. Dezember 2017
Notruf: 112

Jugendleistungsprüfung gemeistert

Am Gymnasium Markt Indersdorf haben sich am 23. September 2017 insgesamt 90 Teilnehmer aus verschiedenen Feuerwehren des Landkreises Dachau feuerwehrtechnischen Prüfungen unterzogen.

Für 73 Jugendliche aus den Landkreisfeuerwehren war es die erste Prüfung in Ihrem Feuerwehrleben – die Jugendleistungsprüfung. Unter ihnen fanden sich auch sechs Jugendliche der freiwilligen Feuerwehr Karlsfeld.

Die angehenden Feuerwehrmänner und -frauen mussten in zehn praktischen sowie einer theoretischen Prüfung ihr erlerntes Können unter Beweis stellen. Im praktischen Teil wurden unter anderem Knoten und Stichen, das Kuppeln einer Schlauchleitung, zielgerichtetes Auswerfen einer Feuerwehrleine nebst Schlauch sowie eine Zuordnung von verschiedenen Einsatzgerätschaften geprüft. Alle Prüflinge haben mit Bravour bestanden und freuen sich, ab sofort die Jugendleistungsspange tragen zu dürfen.

 

Drucken E-Mail